Domaine Paul Pillot, Chassagne-Montrachet
Thierry Pilot führt heute mit seiner Schwester Chrystelle die 13 ha große Domaine, die von ihrem Vater Paul 1968 in der heutigen Form geschaffen wurde. Sie verfügt über Rebbesitz in besten Parzellen von Chassagne-Montrachet und St. Aubin. Es werden vor allem Weißweine (ca. 70% der Produktion) aber auch exzellente Rotweine erzeugt.
Thierry Pillot kann man als Puristen bezeichnen. Seine Weine sollen ausgewogen sein und die Energie des Terroirs wiederspiegeln. Sie dürfen es niemals maskieren. Seit 2015 praktiziert er biologischen Landbau und verwendet seitdem weder Herbizide noch Insektizide. Die Weine werden 18 Monate in 350 l fassenden Eichenholzfässer ausgebaut. Bei den Weißweinen benutzt er nur 10% neues Holz, bei den Rotweinen  20%.  Debourbage (Klärung des Mostes) und Batonnage (Aufrühren der Hefen im Faß) findet nicht statt.
Das Ergebnis sind glasklare, kristalline Weißweine mit großer Nachhaltigkeit und Rotweine mit einer an der Côte de Beaune selten zu findenden Präzision und Ausdruckskraft.
Ihnen kommt natürlich entgegen, dass er über exzellente Parzellen, zum Teil  in den besten Hanglagen von Chassagne-Montrachet verfügt. Viele sehen  "La Romanée", in der er einer von nur 5 Eigentümern ist, als beste Pr. Cru Lage des Ortes an.....aber auch die Weine aus den anderen Lagen sind nicht zu verachten!
Die Weine von Thierry Pillot sind eine ideale Ergänzung zu denen von P.Y. Colin-Morey und Caroine Morey. Wir sind froh darüber, mit diesem dynamischen Geschwisterpaar  arbeiten zu dürfen.

 

 

 

 

Weißwein

 Bourgogne Chardonnay20180,75  l23,40  €    Menge     » anfragen
 St. Aubin Les Pitangerets20180,75  l43,87  €    Menge     » anfragen
 Chassagne-Montrachet Les Mazures20180,75  l51,18  €    Menge     » anfragen
 Chassagne-Montrachet Clos St. JeanPr. Cru20180,75  l67,26  €    Menge     » anfragen
 Chassagne-Montrachet Les Grandes RuchottesPr. Cru20180,75  l106,26  €    Menge     » anfragen
 Chassagne-Montrachet La RomanéePr. Cru20180,75  l145,24  €    Menge     » anfragen

Rotwein

 Bourgogne Pinot Noir20180,75  l23,40  €    Menge     » anfragen
 Chassagne-Montrachet Vieilles Vignes20170,75  l34,12  €    Menge     » anfragen
 Chassagne-Montrachet Vieilles Vignes20180,75  l34,12  €    Menge     » anfragen
 Chassagne-Montrachet Clos St. Jean rougePr. Cru20180,75  l64,33  €    Menge     » anfragen
 

 

Les Meilleurs Vins de France 2009, S. 296

** - Domäne (Erzeuger von sehr großen Weinen): „Dies ist sicherlich eine der sichersten Adressen für Liebhaber weißer Burgunder von großer Rasse und strahlender Frucht, die den weltweiten Erfolg zu Recht verdient haben. Wir haben größten Respekt vor ihrem Village, unwiderstehlich mit floralen und Zitrusaromen, und vor ihren Pr. Crus, die die Gipfel der Eleganz erreichen.“


A. Meadows, Burghound 07/11, S. 27 f.:

Puligny-Montrachet 2008 und 2009: 90 P., Puligny-Montrachet Les Combettes 2008 und 2009: 91 P., Puligny-Montrachet Perrières 2009: 92 P. 

Tanzer 9-10/08, S. 9

„... Carillon beschreibt die 2007-er runder als 2004, ohne deren kräftige Mineralik zu haben ...“ Puligny-Montrachet 2007: 87 P., Puligny-Montracht Les Perrières 2007: 91 P., 2006: 92 P.

 

Winespectator, Jan.-Feb./03, S. 143

Puligny-Montrachet Les Perrières 2000: „Rauch, geschnittenes Gras, Spiel. Er spielt in einer eigenen Liga. Unvergessliche Aromen. Unglaubliche Klasse mit reifer Frucht, frischer Säure, wundervoller Balance, braucht Zeit.“ (95 P., zweithöchste vergebene Note des Jahrgangs 2000); Puligny-Montrachet 2000:“ herrliche Frucht springt aus dem Glas ... Es ist ein Vergnügen diesen frischen, makelosen, klaren, dynamischen, reifen, würzigen Wein zu trinken... balanciertes Finish.“ (89 P.)

 

Parker, The Wine Advocate 02/04 S. 44

„Für Jacques Carillon ist 2002 ähnlich 1992, aber mit mehr Konzentration und Fleisch wegen geringerer Erträge, oder vielleicht wie 1995, aber mit mehr Fett.“

 

C. Coates, The Vine 09/99, S. 51:

„... eine der besten Adressen für Weißweine in Burgund ...“

 

Turnbull, Bourgogne S. 152

„... die Weine von Carillon sind für ein langes Leben geschaffen und einfach köstlich ...“

 

Cuisine et Vins de France Hors Série Special Vins Mai ‘94 S. 32

„... diese Chardonnays verbinden Eleganz mit Kraft, ... wir sind dem Charme des Puligny-Montrachet erlegen ... ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis.“

 

 RVF 10/94

„Der wahre Geschmack der Bourgogne“, aufgeführt werden Musterbeispiele jeder Appelation z. B. S. 51: Carillon: Puligny- Montrachet, Puligny- Montrachet Pr. Cru (Perrières).

 

Sutcliffe, S. 180

„... der Puligny zeichnet sich durch Eleganz und Stil aus ...“