Dom. Jacques Carillon, Puligny-Montrachet
Die Carillons sind seit dem 16.Jahrhundert Winzer in Puligny-Montrachet. Jacques Carillon arbeitete von 1980 an auf der Familiendomaine und war prinzipiell für die Vinifikation und Vermarktung der Weine zuständig, sein Bruder Francois für die Rebberge. Auf Bestreben von Francois wurde die Domaine Carillon 2010 auf die beiden Brüder aufgeteilt und in Folge die Domaine Jacques Carillon von Jacques und seiner Frau Sylvie gegründet. Sie verfügt über 5,25ha  Rebbesitz, hauptsächlich Puligny-Montrachet. Im Gegensatz zu seinem Bruder erzeugt Jacques nur Wein von Trauben aus eigenen Rebbergen. Diesen schenkt er seine ganze Aufmerksamkeit, denn dort entsteht das "Ausgangsmaterial" für die späteren Weine. Ist dieses optimal, so können große Weine entstehen. Jacques vinifiziert seine Weine in der Stilistik, wie es schon sein Vater gemacht hat. 12 Monate Ausbau auf den Hefen in Holzfässern mit einem Anteil von 15-20% neuem Holz, dann erfolgt nach dem ersten Abstich der weitere Ausbau der Weine für 6 Monate in Edelstahlcuves. Die Weine bestechen durch ihre Mineralik, Finesse und Subtilität - sie wirken in der Jugend fast karg und minimalistisch, so daß man ihre Komplexität und Länge oft erst beim 2. odere 3. Schluck erkennt. Wenn Sie warten können, ist eine gewisse Flaschenreife sehr empfehlenswert.
Jacques Carillon führt mit seinen exzellenten Weinen die große Tradition der Familie Carillon fort.

Weißwein

 Puligny-Montrachet20140,75  l47,50  €    Menge     » anfragen
 Puligny-Montrachet20150,75  l47,50  €    Menge     » anfragen
 Puligny-Montrachet Les PerrièresPr. Cru20150,75  l82,00  €    Menge     » anfragen