Distillat Auguste Hagmeyer, Balbronn

Auguste Hagmeyer ist einer der besten und zugleich einer der bescheidensten Destillateure im Elsaß. Er verarbeitet nur Früchte, die aus dem Elsaß, zum größten Teil sogar aus seinem eigenen Besitz stammen; lediglich die Aprikosen werden aus dem Rhônetal angeliefert. Seine Schnäpse bestechen durch ihren klaren, reinen Fruchtgeschmack. Als Spezialität gilt seine Quitte.

Eau de Vie

 Mirabelle d’Alsace Méd. d'Argent (Mirabell)0,70  l27,50  €    Menge     » anfragen
 Kirsch d’Alsace Réserve (Kirsch)0,70  l28,50  €    Menge     » anfragen
 Framboise sauvage d’Alsace (Wildhimbeer)0,70  l29,50  €    Menge     » anfragen
 Coing d’Alsace (Quitte)0,70  l28,50  €    Menge     » anfragen
 Poire Williams d’Alsace Méd. d’Argent (Williams-Birne)0,70  l29,50  €    Menge     » anfragen
 Marc d’Alsace de Gewürztraminer Réserve0,70  l28,50  €    Menge     » anfragen
 Abricot (Aprikose)0,70  l29,50  €    Menge     » anfragen
 Prunelle Sauvage d’Alsace (Schlehe)0,70  l28,50  €    Menge     » anfragen
 

RVF 7-8/04, S. 79 ff.

 „ ... der Sieger aller Kategorien dieser Verkostung ist Hagmeyer, eine handwerkliche Distellerie des Haut-Rhin. Ihre Mirabelle ist ein reines Wunderwerk, aber sie begeistert auch mit ihrem Kirsch, Himbeere und Schlehe und bietet das beste Preis-Leistungs- Verhältnis.“

 

Gault Millau, Vin 95 S. 45

 W. Hagmeyer als Referenzadresse für elsässische Eaux-de-Vie

 

 Gault Millau 10/94 S. 67

 Hagmeyer wird als eine der Referenzen für Elsäßer Schnäpse genannt (auch 12/91 S. 114).

 

 DM 10/88 S. 98

 „ ... W. Hagmeyer brennt auch die wegen ihrer geringen Ausbeute selten gewordene Quitte, ein sehr feiner, zarter Eau de vie ...“